Freitag, 23. August 2013

Nicht alles, was von „Pawlowschen Hunden“ skandalisiert wird, ist auch ein Skandal.

Die Gesundheitsdaten: Hysterie und Wahrheit. 

Nicht alles, was von „Pawlowschen Hunden“ skandalisiert wird, ist auch ein Skandal. 

Wir denken auch einmal an die Leistungen der Pharma-Industrie und schwimmen wieder gegen den Strom. Watschen von rechts und/oder links ehren uns, und ohne Pharmaindustrie wären sehr viele, die da laut schreien, schon tot! 

Die Kolumne von Andreas Unterberger auf INFOGRAZ.at



Keine Kommentare:

Kommentar posten